27. Juli - 3. August 2019
Menu
Generali Open Kitzbhel
Tickets
27. Juli - 3. August 2019
Menu
MENU
Generali Open
Generali Open Kitzbhel
27. Juli - 3. August 2019

NEWSARCHIV

2018

2017

2016

2015

0

04.08.2018
Die 74. Auflage des Generali Open Kitzbühel schrieb Rekorde: Erstmals in der neuen Ära wurde die 50.000 Marke bei den Zuschauern geknackt. Trotz Rekordtemperaturen war der Center Court vier Mal in Folge ausverkauft, die Stimmung eine der besten auf der Tour. Aus sportlicher Sicht dominierte die unglaubliche Geschichte von Martin Klizan das Turnier: Der routinierte Qualifikant scheiterte beinahe in der ersten Runde der Kitzbühel-Qualifikation, nun feiert er seinen ersten Turniersieg seit zwei Jahren. 
04.08.2018
Beim druck.at ProAm konnten gestern 5000 Euro für das SOS Kinderdorf gesammelt werden.
04.08.2018
Oberösterreicher Klaus Hauser gewinnt das Peugeot Tie Break Shoot Out 2018
03.08.2018
Zum ersten Mal in der Geschichte des Generali Open Kitzbühel treffen im Finale zwei Qualifikanten aufeinander: Denis Istomin  und Martin Klizan begeisterten die Tennisfans heute in Kitzbühel vor ausverkauften Rängen, die das großartige Sandplatztennis der beiden Routiniers mit genialer Stimmung honorierten. 
02.08.2018
Die Semifinalisten des Generali Open Kitzbühel stehen fest. In einer verrückten Partie ringt Marathon-Mann Martin Klizan die Nummer acht des Turniers, Dusan Lajovic, nach eineinhalbstündiger Regenunterbrechung nieder und trifft morgen auf Nadal-Schützling Jaume Munar. Den Semifinaltag des Generali Open Kitzbühel eröffnet um 13 Uhr die Partie Denis Istomin gegen Nicolas Jarry. 
02.08.2018
Was passiert, wenn Österreichs Fußballstar Marko Arnautovic und Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem aufeinandertreffen? – Richtig, es wird gekickt.

 
02.08.2018
Gesundheitliche Vorsichtsmaßnahme: Thiem zieht Doppel-Start aufgrund einer Sehnenreizung in der rechten Schulter zurück. 
01.08.2018
Martin Klizan ist heute der große Partycrasher in Kitzbühel: In einem nervenaufreibenden Match setzt sich der Slowake in drei Sätzen gegen die österreichische Tennisnummer eins Dominic Thiem durch.

 
01.08.2018
Zum ersten Mal seit zwei Jahren konnten die Turnierveranstalter des Generali Open Kitzbühel wieder das Ausverkauft-Schild vor den Kassen des Center Courts anbringen. Noch vor Spielbeginn des ersten Österreichers waren die Tickets beim Generali Open Kitzbühel am heutigen Super-Wednesday vergriffen.
31.07.2018
Frauenpower beim Babsi Schett Ladies Day! Die Ladies stürmten das Turniergelände des Generali Open Kitzbühel -  die 1000 Goodie Bags hatte Schirmherrin Babsi Schett im Nu verteilt.



 



 
30.07.2018
Beste Abkühlung nach einer heißen Trainingssession: Ein Sprung in den Schwarzsee. Das dachten sich gestern Abend auch Dominic Thiem und Dennis Novak, die morgen, Dienstag, im Doppel zu sehen sein werden. 2016 schrammten die beiden Kumpels nur knapp am Turniersieg vorbei, morgen treffen sie auf die Spanier Carballes Baena und Munar: „Dennis und ich waren ziemlich glücklich vor zwei Jahren, aber die erste Runde ist in jedem Fall machbar, dann könnten wir auf Jürgen Melzer und Philipp Petzschner treffen. Das wäre eine riesen Sache, weil ich alle drei sehr gerne habe. Es würde extrem Spaß machen, wenn es dieses Duell gäbe“, so Thiem.
02.08.2018
Einen bisher nie gesehenen Ansturm erlebte der Kitz4Kids Day bei den Generali Open Kitzbühel.
29.07.2018
Österreicher-Duell zum Wochenstart: Im Hauptmatch des Tages, nicht vor 17 Uhr, trifft Quali-Sensationsmann Jurij Rodionov morgen auf Dennis Novak.
28.07.2018
Das Turnierraster für das Hauptfeld der 74. Auflage des Generali Open Kitzbühel steht fest. Eine Auslosung, der die Österreicher mit gemischten Gefühlen entgegenblicken werden, denn alle drei sind im oberen Bereich des Rasters zu finden, könnten also schon früh im Turnierverlauf aufeinandertreffen. Während Ofner und Novak es in ihren Erstrundenmatches jeweils mit Qualifikanten zu tun bekommen, könnte Österreichs Tennisstar Dominic Thiem, der als topgesetzter Spieler ein Freilos für die erste Runde erhält, am Supermittwoch zum ersten Mal überhaupt in einem Bewerbsmatch auf einen sehr guten Bekannten treffen. 
27.07.2018
Gute Nachrichten gibt es für den Tiroler Matthias Haim: Er erbt die Quali-Wildcard von Jurij Rodionov, der noch aus eigener Kraft in das stark besetzte Quali-Feld rutscht.
27.07.2018
Mit der Qualifikation (ab 11 Uhr) und der Auslosung (12 Uhr) beginnt morgen die 74. Auflage des Generali Open Kitzbühel und der erste topgesetzte Spieler trainiert bereits in der Gamsstadt. Mit Fernando Verdasco ist dies niemand Geringerer als die Nummer vier des Turniers, der sich nach seinem überraschenden Aus in Hamburg so frühzeitig wie möglich auf Kitzbühel vorbereiten möchte.
25.07.2018
Hier gehts zum Spielerfeld für das Doppel-Turnier des Generali Open Kitzbühel.
24.07.2018
Auch in diesem Jahr machte das Generali Open vor den Schaufenstern der Kitzbüheler Innenstadt nicht Halt. Im Zuge des Traditionsturniers wird wieder die dekorativste Auslage zum Thema Tennissport gesucht.  So viele wie noch nie beteiligen sich an der Aktion.

 
17.07.2018
„Der Kitzbühel-Sieg ist für mich ein ganz großes Karriereziel. Der Schmerz, dort noch nicht gewonnen zu haben, wird erst weg sein, wenn ich die Gams in Händen halte", meinte Dominic Thiem gestern am Rande der "Adidas Club Challenge" in Wörschach.
05.07.2018
Das topbesetzte Hauptfeld des Generali Open Kitzbühel ist um einen derzeit sensationell aufspielenden Österreicher reicher: Dennis Novak, der in Wimbledon momentan mit seinem ersten Drittrunden-Einzug bei einem Grand Slam-Turnier für Furore sorgt, wird von den Generali Open-Veranstaltern mit einer Wildcard ausgestattet. 

04.07.2018
Der Montag, 30. Juli, steht wieder ganz im Zeichen des Kitz4Kids Day.
02.07.2018
Wieder ein Turnier-Tipp von uns: Der Hubers Tennis-Weißwurst-Frühschoppen ist der ideale Turnierauftakt bei freiem Eintritt. 
28.06.2018
Wir präsentieren euch die fünf Tipps, die euren Tag beim Generali Open Kitzbühel noch erlebnisreicher machen. PS: Was viele vielleicht noch nicht wussten: Der Zutritt ins Turniergelände ist kostenfrei
26.06.2018
Mit einem ITN von 6,732 wäre Doppel-Olympiasieger Matthias Mayer eigentlich ein Kandidat für das Peugeot Tie Break Shoot Out. Mit Dominic Thiem, so glaubt der Skistar, könnte ihn schon bald eine Gamstrophäe verbinden. 
19.06.2018
Das Spielerfeld des Generali Open Kitzbühel 2018 ist fixiert. Dominic Thiem bekommt beim Heimevent mit vier ehemaligen Top-10-Spielern und drei Kitzbühel-Siegern attraktivste Konkurrenz. In der Spitze so topbesetzt wie schon lange nicht mehr, garantiert das Starterfeld in Kitzbühel Toppartien schon zu Wochenbeginn.
13.06.2018
Einmal auf legendärem Sand und vor vollen Rängen am Kitzbüheler Center Court aufschlagen und dabei auch noch um einen nagelneuen Peugeot spielen? – Hobbytennisspieler, die ein solches Erlebnis auf ihrer Bucket-List stehen haben, können vom 30. Juli bis 1. August im Rahmen des Generali Open Kitzbühel auf den Spuren von Dominic Thiem und Co. wandeln.

 
06.06.2018
Das Generali Open Kitzbühel ist um einen charismatischen Spieler und internationalen Publikumsliebling reicher: Gael Monfils wird vom 28. Juli bis 4. August in Kitzbühel aufschlagen.
04.06.2018
Das vorläufige Spielerfeld des Generali Open Kitzbühel 2018 erweitert sich um zwei große Namen. Neben Österreichs Nr. 1 Dominic Thiem schlagen auch der Spanier Fernando Verdasco (ATP Nr. 35) und der Franzose Richard Gasquet (ATP Nr. 32) beim ATP-Turnier (28. Juli bis 04. August) auf.
24.5.2018
Neben der internationalen, sportlichen Strahlkraft besticht das Generali Open als Kitzbühels größte Sommerveranstaltung auch mit seinen ökonomischen Zahlen und Fakten für die Region. 
20.04.2018
Die HOFER REISEN Pakete für das Generali Open Kitzbühel 2018 sind ab sofort buchbar! Pakete gibt es bereits ab € 44,-
share
Generali Kitzbhel Tirol Interwetten Peugeot Emirates Simacek Citizen Moser Medical Tiroler Tageszeitung Lavazza
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten.    Datenschutzrichtlinien     OK