Menu
Generali Open Kitzbhel
Tickets
24. Juli - 31. Juli 2021
Menu
MENU
Generali Open Kitzbhel
24. Juli - 31. Juli 2021

​Mission Titelverteidigung: Kohlschreiber spielt in Kitzbühel

23.05.2016

Die derzeitige Nr. 26 der Welt nimmt nach dem Sieg im Vorjahr Anlauf zur Mission Titelverteidigung. Nicht nur in Sachen Wohnsitz ist Kitzbühel für Philipp Kohlschreiber eine gute Wahl. Spätestens seit seinem Vorjahressieg bei den Generali Open, ist die Gamsstadt für Deutschlands Nr. 1 im Tennis auch aus sportlicher Sicht beste Adresse. 2016 gibt „Kohli“ dem Traditionsturnier in Kitzbühel ein weiteres Mal den Vorzug. Der gebürtige Augsburger lässt Washington, Umag und Gstaad sausen und spielt vom 17. bis 23. Juli beim mit 463,520 Euro dotierten Generali Open: „Philipp ist unser Homeboy, unser Wahl-Kitzbüheler. Ich weiß, wie schwer es heuer auch für die Spieler ist, da aufgrund von Olympia vier Turniere zur selben Zeit stattfinden. Auch andere Veranstalter hätten ihn gerne verpflichtet. Er hat sich für uns entschieden, das freut uns total“, erklärt Antonitsch.

Nach dem Triumph 2015 wittert Kohlschreiber in diesem Jahr beim World Tour 250-Turnier die Chance zur Titelverteidigung – und das zu Recht. Der 32-Jährige ist in Top-Form. Mit einem starken Auftritt bei den BMW Open by FWU AG kürzlich in München, holte sich Kohlschreiber seinen insgesamt siebten Titel auf der Tour. Im Finale traf er dabei ausgerechnet auf Dominic Thiem, der sich 2016 ebenfalls den Traum vom Heimsieg in Kitzbühel erfüllen möchte. „Philipp hat Dominic jetzt schon zweimal aus einem Turnier verabschiedet, vielleicht wartet in Kitzbühel die Revanche“, so Antonitsch.
share
Generali Kitzbhel Tirol Interwetten Peugeot Emirates magnofit
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten.    Datenschutzrichtlinien     OK