Menu
Generali Open Kitzbhel
Tickets
Menu
MENU
Generali Open
Generali Open Kitzbhel

Dominic Thiem absolvierte erstes Training in Kitzbühel

16.07.2016

Leider wird es keinen weiteren Österreicher im Hauptfeld des Generali Open Kitzbühel geben. In der heutigen ersten Runde der Kitzbühel-Qualifikation scheiterte Lenny Hampel nach starkem Matchbeginn am Kasachen Dmitry Popko mit 4:6, 6:3 und 6:4, Pascal Brunner hatte gegen Kenny de Schepper in zwei Sätzen das Nachsehen und ein stark spielender Lucas Miedler musste sich im Spiel des Tages letztlich dem starken Spanier Daniel Gimeno-Traver im Tie-Break im zweiten Satz geschlagen geben.



Nach der Auslosung des Einzelrasters, heute morgen in der Kitzbüheler Innenstadt, stehen nun auch die Begegnungen im Doppel-Bewerb fest: Dominic Thiem und Dennis Novak treffen am Dienstag auf den Kitzbühel-Doppelsieger von 2012, Julian Knowle und den starken Tschechen Lukas Rosol- Lucas Miedler spielt an der Seite von Akira Santillan gegen Erlich (ISR) und Gonzalez (MEX). Gerald und Jürgen Melzer müssen in der Erstrunde gegen die Niederländer Koolhof und Middlekoop bestehen.

 

Morgen geht es beim Generali Open Kitzbühel mit dem traditionellen Frühschoppen mit gratis Weißwurst und Brezn weiter, bei freiem Eintritt lässt sich außerdem ab 11.00 Uhr die zweite Runde der Qualifikation verfolgen. 
share
Generali Kitzbhel Tirol Interwetten Peugeot Emirates magnofit
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten.    Datenschutzrichtlinien     OK