Menu
Generali Open Kitzbhel
Tickets
23. Juli - 30. Juli 2022
Menu
MENU
Generali Open Kitzbhel
23. Juli - 30. Juli 2022

Hart umkämpfte Viertelfinal-Partien

29.07.2021

„Für mich die Partie des bisherigen Turniers", meinte auch Turnierdirektor Alexander Antonitsch zum Drei-Satz-Krimi der Nummer eins des Turniers, Casper Ruud, gegen den Schweden Mikael Ymer. Um ein Haar wäre heute für den norwegischen Topfavoriten des Generali Open Kitzbühel der Traum vom dritten Turniertitel in Folge geplatzt. Lediglich ein Punkt trennte den Schweden Mikael Ymer vom Einzug ins Semifinale, als sich Ruud ins Tie Break retten, und wieder zurückkämpfen kann. Im alles entscheidenden dritten Satz hatte Ymer dann nicht mehr viel entgegenzusetzen: „In den ersten beiden Sätzen hat Mikael extrem gut gespielt. Es tut mir echt leid für ihn, weil ich weiß, dass ich heute am Platz oftmals einfach mehr Glück als er gehabt habe. Ich bin aber happy, dass ich im Semifinale stehe und werde versuchen, mich bis morgen gut auszukurieren - auch, was meine Probleme mit dem Arm angeht. Heute wartet eine Massage und morgen dann ein neuer Tag“, so Ruud, der im Halbfinale auf den Franzosen Arthur Rinderknech treffen wird.

 

Auch das Match des Deutschen Daniel Altmaier begeisterte heute die Fans am Center Court. Es ist der zweite Semifinal-Einzug innerhalb von zwei Wochen für den Allgäuer, der sich in drei hart umkämpften Sätzen gegen den Italiener Gianluca Mager durchsetzen konnte: „Es ist ein wundervolles Gefühl hier zu sein und ich habe schon bei meiner Ankunft gesagt, dass ich eigentlich erst am Samstag von hier abreisen möchte. Heute am Center Court zu spielen, war unglaublich. Ich bin einfach wieder froh, Publikum dabei zu haben. Ich wünsche mir, dass die Leute die Partien genießen und ich denke, die Fans hatten heute auf jeden Fall ein wenig Spaß.

Im Halbfinale trifft der 22-Jährige aus Kempen morgen auf Pedro Martinez, der im ersten Match des Tages Jozef Kovalik keine Chance ließ.
share
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten.    Datenschutzrichtlinien     OK