Menu
Generali Open Kitzbhel
Tickets
24. Juli - 31. Juli 2021
Menu
MENU
Generali Open Kitzbhel
24. Juli - 31. Juli 2021

Jürgen Melzer erhält Kitzbühel-Wildcard

15.07.2016

Seit wenigen Augenblicken ist es fix. Österreichs ehemalige Nummer 1 Jürgen Melzer wird nun doch beim Generali Open Kitzbühel aufschlagen können. Aufgrund der Special-Exempt-Regelung der ATP schafft es Gerald Melzer, die derzeitige Nummer 108 der Welt, noch aus eigener Kraft in den Hauptbewerb. Sehr zur Freude der Veranstalter wandert die Wildcard daher weiter an Jürgen Melzer: „Dieses Szenario haben wir uns gewünscht und erhofft. Jetzt wird es neben dem Super-Mittwoch auch einen Österreicher-Dienstag geben, an dem voraussichtlich mindestens zwei der vier Österreicher zu sehen sein werden. Dazu kommt noch die Kitzbühel-Premiere des Doppels Thiem/Novak“, freut sich Turnierdirektor Alexander Antontisch. Denn während der erste Auftritt von Dominic Thiem mit Mittwoch bereits seit längerem fixiert ist, werden die österreichischen Davis Cup- Spieler aller Voraussicht nach am Dienstag ihre ersten Partien spielen. „Ein weiterer Turniertag der Superlative“, so Antonitsch.

Morgen, Samstag, beginnt die 72. Auflage des Generali Open Kitzbühel mit der offiziellen Auslosung des Hauptrasters um 10.00 Uhr in der Kitzbüheler Innenstadt. Die ersten Qualifikationpartien u.a., mit den jungen Österreichern Lenny Hampel und Lucas Miedler, starten dann ab 11.00 Uhr. 
share
Generali Kitzbhel Tirol Interwetten Peugeot Emirates magnofit
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten.    Datenschutzrichtlinien     OK