Menu
Generali Open Kitzbhel
Tickets
20. - 27. Juli 2024
Menu
MENU
Generali Open Kitzbhel
20. - 27. Juli 2024

Starkes Qualifikationsfeld beim Generali Open Kitzbühel mit österreichischem Hoffnungsträger

13.07.2023

Das Qualifeld ist in diesem Jahr extrem stark“, weiß Turnierdirektor Alexander Antonitsch. Was sich auch darin zeigt, dass einige namhafte Spieler, wie Kitzbühel-Finalist Arthur Rinderknech beim in knapp zwei Wochen beginnenden Generali Open Kitzbühel den Umweg über die Qualifikation nehmen müssen. Die heimischen Hoffnungen auf einen weiteren Österreicher im Hauptfeld des Traditionsturniers hochhalten wird unter anderem der junge Vorarlberger Joel Schwärzler, der mit einer Wildcard ausgestattet wird. Die Nummer 11 der ITF-Jugend-Weltrangliste bekommt es mit einem stark besetzten Quali-Feld zu tun, in dem aus derzeitiger Sicht nicht weniger als sechs Top-100 Spieler um den Einzug in das Hauptfeld kämpfen werden: „Wir dürfen nicht vergessen, dass in dieser Woche drei ATP-Events und fünf Challenger-Turnier zeitgleich stattfinden. Daher freut es uns natürlich, dass so viele namhafte Spieler bei uns Quali spielen wollen. Interessant sind unter anderem der junge Alexander Shevchenko, der zuletzt auf Sand stark aufgezeigt hat, der Australier Alexei Popyrin oder der Franzose Hugo Gaston“, meint der Turnierdirektor. 

Mit Joel Schwärzler haben die österreichischen Tennisfans wieder einen jungen Mann im Visier, dessen Weg zu beobachten sich lohnen könnte.  Beim Generali Open 2023 in Kitzbühel werden die österreichischen Tennisfans die Gelegenheit bekommen, sich erstmals zu Hause auf ATP-Ebene ein Bild von Joel Schwärzler zu machen. Wer den jungen Aufsteiger schon einmal live spielen gesehen hat, weiß: Das sollte man sich nicht entgehen lassen. 

Vor allem auch, weil sich die Tennisfans an den beiden Qualifikationstagen in Kitzbühel über freien Eintritt freuen dürfen. Die Qualifikationsspiele des Generali Open am Samstag und Sonntag (29. und 30. Juli) gelten als Geheimtipp für die gesamte Familie: Bei freiem Eintritt wartet auf die Jüngsten ein umfangreiches Kinderprogramm, mit Tennis-Theater, Alpquell Fotowand, Dosenschießen und dem Bidi Badu Playground mit Mini-Tennis, Tischtennis und vielem mehr. Garantiert einen Ausflug wert und eine optimale Einstimmung auf eine aufregende Turnierwoche und den ALPQUELL Kitz4Kids Day. Bereits zum achten Mal läutet am Sonntag, 30. Juli der Huber´s Weißwurst-Frühschoppen die Turnierwoche des Generali Open Kitzbühel ein. Auf den Tisch kommen dabei bewährte Zutaten: zünftige Musik, schmackhafte Weißwürste mit knuspriger Laugenbreze und dazu ein Durstlöscher in netter Gesellschaft.



Lexus neuer Auto-Partner des Generali Open 

Freuen dürfen sich die Veranstalter des Generali Open Kitzbühel rund um Markus Bodner und Herbert Günther auch über einen neuen Partner: In diesem Jahr wird Lexus offizieller Automobilpartner des Turniers und die Spieler und Gäste mit einem edlen Fuhrpark chauffieren.

 
share
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten.    Datenschutzrichtlinien     OK