Menu
Generali Open Kitzbhel
Tickets
Menu
MENU
Generali Open
Generali Open Kitzbhel

Tiroler Haim „erbt“ Quali-Wildcard

27.07.2018

Auch das Tiroler Tennis-Talent, das heute noch in St. Pölten im Einsatz war, wird morgen in der  stark besetzten Kitzbühel-Quali aufschlagen. Da Jurij Rodionov noch auf direktem Weg ins Quali-Feld rutschte, erbt der zuletzt erfolgreich spielende 20-jährige Kolsasser die Quali-Wildcard der Veranstalter. Somit sind mit Haim, Rodionov und Gerald Melzer morgen drei Österreicher im Einsatz. Rodionov trifft im zweiten Match des Tages auf Ernests Gulbis, Haim auf den Italiener Sonego. Melzer bekommt es mit dem Slowenen Blaz Rola zu tun. Gespielt wird ab 11 Uhr, der Eintritt ist frei. 
share
Generali Kitzbhel Tirol Interwetten Peugeot Emirates magnofit
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten.    Datenschutzrichtlinien     OK