Menu
Generali Open Kitzbhel
Tickets
20. - 27. Juli 2024
Menu
MENU
Generali Open Kitzbhel
20. - 27. Juli 2024

Top-10-Star und Top-20-Spieler wollen Titel verteidigen

02.04.2024

Für Norwegens Tennisstar Casper Ruud könnte Kitzbühel nicht nur eine optimale Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Paris darstellen, sondern auch die Chance, seinen zweiten Titel in der Gamsstadt zu feiern: „Es ist ein wunderschönes Turnier mit einer tollen Atmosphäre. Die Organisatoren tun hier alles für die Spieler. Ich möchte noch viele Jahre herkommen“, sagte Casper Ruud, als er sich 2021 in Kitzbühel zum Turniersieger krönte. Nun hat die norwegische Nummer acht der Tennis-Weltrangliste dieses Versprechen eingelöst und kehrt drei Jahre später um sieben Titel reicher an den Ort eines seiner ersten Turniererfolge zurück. 

Ambitionen auf die Titelverteidigung hat auch der Turniersieger von 2023, Sebastian Baez (Nr. 19 der Tennis-Weltrangliste). Neben dem Argentinier finden sich mit Nicolas Jarry und Tomas Martin Etcheverry noch zwei weitere Top-30-Spieler auf der Nennliste für das Generali Open Kitzbühel 2024.

 

So auch die beiden Österreicher Sebastian Ofner und Dominic Thiem, die sich schon vor längerer Zeit für die Teilnahme am Heimturnier ausgesprochen haben: „Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn noch einige Stars dem Beispiel von Ruud, Thiem, Ofner, Baez und Etcheverry folgen und das Generali Open Kitzbühel als optimale Vorbereitung für die Olympischen Spiele sehen. Wir werden jedenfalls alles daransetzen, wieder eine optimale Turnierinfrastruktur und damit eine gute Olympia-Generalprobe zu bieten“, erklärt Turnierdirektor Alexander Antonitsch.

 

Der Kartenvorverkauf für den österreichischen Sandplatzklassiker läuft bereits auf Hochtouren: „Wir haben noch mehr Anfragen als im Vorjahr, als wir vier Mal in Folge ausverkauft waren“, erklärt Geschäftsführer Florian Zinnagl. Vor allem für das Finalwochenende sollte man sich rechtzeitig Karten und Zimmer sichern. Die Nachfrage ist groß. Neben dem Wohlfühlfaktor für Spieler wird auch weiter in das Entertainment für die Fans investiert: „Am Eröffnungswochenende erwartet Familien freier Eintritt, ein kronehit DJ am Samstag und ein Konzert der beliebten Band Folkshilfe am Sonntag den 21. Juli“, so Zinnagl.
share
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten.    Datenschutzrichtlinien     OK