Menu
Generali Open Kitzbhel
Tickets
Menu
MENU
Generali Open
Generali Open Kitzbhel

Zwei Österreicher in Kitz-Quali weiter

27.07.2019

Sandro Kopp gelang mit seinem ersten Sieg auf der ATP-Tour gegen den Kroaten Viktor Galovic zum Auftakt des Generali Open Kitzbühel eine kleine Sensation: Es ist der erste Match-Sieg eines Tirolers beim Heimturnier seit 2007. Der 19-Jährige präsentierte sich nervenstark und setzte sich in einer spannenden Drei-Satz-Partie gegen die Nummer 200 der Welt durch: „Ich hätte mir ein Antreten hier nie erwartet. Ursprünglich wäre ich in Kitzbühel als Hitting Partner eingeteilt gewesen, dass ich jetzt sogar meine ersten ATP Punkte sammeln konnte, ist ein Traum.“ 

Miedler verabschiedet Vorjahres-Finalisten

 

Tragischer Held des ersten Spieltags in Kitzbühel war Vorjahres-Finalist Denis Istomin. Das Gepäck des Usbeken ging auf dem Flug nach München verloren, Istomin hatte mit einem geliehenen Schläger von Eliot Benchetrit gegen den Niederösterreicher Lucas Miedler keine Chance: „Diese Partie war heute nicht einfach. Ich habe mitbekommen, dass seine Sachen nicht rechtzeitig angekommen sind. Natürlich ist das im Hinterkopf, vor allem, wenn er dann mitten im Match ans Aufhören denkt. Deshalb ist es dann doch noch spannender geworden, als ich gehofft hätte.“ Miedler trifft morgen um 10 Uhr (Achtung neuer Spielstart!) auf den Argentinier Carlos Berlocq. Sandro Kopp bekommt es zeitgleich mit Hugo Dellien (BOL) zu tun. 

 

Aus für Moritz Thiem gegen Benchetrit

Vor den Augen von Bruder Dominic, den Eltern und Neo-Doppel-Partner Nicolas Massu, kämpfte Moritz Thiem gegen den Franzosen Elliot Benchetrit  um seine ersten Punkte auf der ATP-Tour. Nach knappem Verlust des ersten Satzes im Tie Break, in dem der 19-Jährige eine echte Talentprobe abgeben konnte, ging es nach einer fast dreistündigen Regenunterbrechung aber dann ganz schnell: Moritz Thiem musste sich im zweiten Satz mit 0:6 geschlagen geben.
share
Generali Kitzbhel Tirol Interwetten Peugeot Emirates magnofit
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten.    Datenschutzrichtlinien     OK