Menu
Generali Open Kitzbhel
Tickets
20. - 27. Juli 2024
Menu
MENU
Generali Open Kitzbhel
20. - 27. Juli 2024

NEWSARCHIV

2023

2022

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

0

05.08.2023
​„Es war für uns die emotionalste Woche in unserer bisherigen Karriere als Turnierveranstalter. Und die beste Woche, die wir je gehabt haben. Das ist kaum mehr zu toppen und unser persönliches Kitzbüheler Sommermärchen“, freut sich Turnierveranstalter Markus Bodner
05.08.2023
Für ein österreichisches Happy-End sorgte das österreichische Duo Alexander Erler und Lucas Miedler, das sich in die Geschichtsbücher des Kitzbüheler Turniers eintragen konnte.
05.08.2023
Der Champion des Generali Open Kitzbühel 2023 heißt Sebastian Baez. Der 22-jährige Argentinier war für Dominic Thiem am Finalsamstag einfach nicht zu biegen, gewann klar in zwei Sätzen und holte seinen dritten Titel auf der ATP-Tour.
05.08.2023
Zum Abschluss eines großartigen Österreicher-Tages beim Generali Open Kitzbühel zogen nach Dominic Thiem auch der Tiroler Alexander Erler und sein Doppel-Partner Lucas Miedler in das Doppel-Finale des Generali Open Kitzbühel ein. 
04.08.2023
Erstes Match auf ATP-Tour, erste ATP-Punkte, erstes ATP-Finale, erster Sieg auf heimischem Boden und nun der Einzug in das erste Finale seit 986 Tagen: Mit Nerven aus Stahl und getragen vom Publikum zog Dominic Thiem heute in das Endspiel des Generali Open Kitzbühel ein. Ein dreieinhalbstündiges Tennisfest, das die Fans am neuerlich ausverkauften Kitzbüheler Center Court in Ekstase versetzte.
04.08.2023
Schlagerstar Florian Silbereisen und die drei Hauptdarsteller der "Eberhofer"-Krimi-Reihe zeigten sich gestern vom Generali Open Kitzbühel begeistert.
03.08.2023
Dominic Thiem ist mit einem Drei-Satz-Erfolg gegen den Franzosen Arthur Rinderknech zum vierten Mal in das Halbfinale beim Generali Open in Kitzbühel eingezogen. Dort trifft er morgen auf den Serben Laslo Djere. Vor ausverkauftem Haus, denn die Tickets sind schon am Vorabend des Semifinaltags vergriffen – auch das eine Premiere in der neuen Ära des Turniers.
02.08.2023
Innerhalb weniger Stunden zeigte sich heute beim Generali Open Kitzbühel wie schön, aber auch wie bitter Tennis sein kann. Schön, weil für Dominic Thiem die Chance auf den zweiten Triumph in Kitzbühel nach 2019 weiterlebt. Bitter, weil kurz zuvor Sebastian Ofner einen schon sicher geglaubten Sieg aus der Hand gab. 
02.08.2023
Zum ersten Mal seit 2019 konnten die Turnierveranstalter des Generali Open Kitzbühel wieder das Ausverkauft-Schild vor den Kassen des Center Courts anbringen. Noch vor Spielbeginn von Dominic Thiem waren die Tickets beim Generali Open Kitzbühel am heutigen Super-Wednesday vergriffen.
02.08.2023
Auch die Sportstars anderer Disziplinen geben sich beim Generali Open ein Stell-Dich-Ein. Gestern schaute Tour de France-Star Felix Gall in Kitzbühel vorbei, um Dominic Thiem die Daumen zu drücken. Heute werden Olympiamedaillengewinnerin Mirjam Puchner und Weltmeister Alexis Pinturault live mitfiebern und auch in den kommenden Tagen geht es hochkarätig weiter. 
01.08.2023
Der Montagabend stand beim Generali Open Kitzbühel im Zeichen der exklusiven Bellini Cipriani Players Night, die in diesem Jahr erstmals im Luxushotel Grand Tirolia Kitzbühel stattfand und einen perfekten Rahmen für Partner, Spieler, Organisatoren und geladene Gäste des Turniers bot.
01.08.2023
In der fast 80-jährigen Geschichte ist Zhizhen Zhang der erste chinesische Profi, der beim Generali Open in Kitzbühel aufschlagen wird. Zur Einstimmung auf die Turnierwoche gings für ihn auf den Hahnenkamm.
31.07.2023
Was für ein Auftakttag beim Generali Open 2023 in Kitzbühel: Zehn Matches wurden am ALPQUELL Kitz4Kides Day vor atemberaubender Kulisse und über 5000 Fans ausgespielt. Und am Ende fehlten nur zwei Punkte zu einem österreichischen Happy End. 
31.07.2023
Ein unterhaltsames Show-Doppel, das Tennis- und Skifans gleichermaßen begeisterte, läutete heute die Hauptfeld-Partien des Generali Open Kitzbühel ein. Unter dem Motto „Tennis trifft Ski" wurde die Verbindung zwischen dem größten österreichischen Sandplatzturnier und dem Hahnenkammrennen hergestellt.
30.07.2023
Volle Tribünen und das an einem Quali-Sonntag - mehr als 4.000 Fans durften heute in Kitzbühel begleiten, wie das österreichische Kontingent für das Generali Open 2023 weiter anwuchs. Dennis Novak legte nach seinem Auftakterfolg gegen Youngster Joel Schwärzler auch gegen Thiago Monteiro eine überzeugende Leistung hin und tritt nach dem 6:4 und 6:3 als vierter österreichischer Spieler, neben Thiem, Ofner und Misolic im Hauptfeld des Generali Open an.
29.07.2023
Mit Lukas Neumayer und Dennis Novak spielen am morgigen Sonntag zwei Österreicher um den Einzug in das Hauptfeld des Generali Open 2023 in Kitzbühel. 
29.07.2023
Dominic Thiem bekommt es zum Auftakt des Generali Open 2023 mit einem Qualifikanten zu tun, ebenso wie Vorjahresfinalist Filip Misolic. Sebastian Ofner startet als Nummer vier gesetzt mit einem Freilos.
29.07.2023
Neben Wildcard Joel Schwärzler haben es mit Lukas Neumayer, Maximilian Neuchrist, Dennis Novak und Lucas Miedler, der spät abends anstelle des Australiers Alexei Popyrin ins Quali-Feld rutschte, noch vier weitere Österreicher in die morgen beginnende Qualifikation des Generali Open Kitzbühel 2023 geschafft.
24.07.2023
Freuen dürfen sich die österreichischen Tennisfans außerdem auf die beiden besten Spieler des Landes, die auch im Doppel antreten werden.
24.07.2023
In wenigen Tagen beginnt das Generali Open Kitzbühel und die Wildcards für den Hauptbewerb stehen fest: Neben Dominic Thiem statten die Turnier-Veranstalter den Steirer Filip Misolic mit einer Wildcard aus. Misolic begeisterte im vergangenen Jahr mit seinem Finaleinzug in Kitzbühel. 
19.07.2023
Die beiden Österreicher Lucas Miedler und Alexander Erler sind die topgesetzte Paarung des Doppelbewerbs beim Generali Open Kitzbühel. Das Duo, das vor zwei Jahren das erste rein-österreichische Doppel nach 70 Jahren war, das in Kitzbühel gewinnen konnte, hat seitdem eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte geschrieben. Zehn Tage vor Beginn des Heimturniers präsentieren sich auch die weiteren Österreicher in ausgezeichneter Form. 
13.07.2023
Sebastian Ofner und Dominic Thiem stehen bereits fix im Hauptfeld des Generali Open Kitzbühel. Mindestens ein weiterer Österreicher hat aus derzeitiger Sicht beim heimischen Sandplatzklassiker (29. Juli bis 5. August) die Möglichkeit nachzuziehen. Österreichs größte Nachwuchshoffnung, der 17-jährige Joel Schwärzler, wird von den Veranstaltern mit einer Wildcard für die am 29. Juli beginnenden Kitzbühel-Qualifikation ausgestattet.
04.07.2023
Das Spielerfeld des Generali Open Kitzbühel vom 29. Juli bis 5. August 2023 präsentiert sich als eine bunte Mischung aus interessanten jungen Spielern, ehemaligen Kitzbühel-Siegern und Finalisten, arrivierten Sandplatz-Spezialisten sowie spannenden Premieren.
24.05.2023
Neben Dominic Thiem werden mit Roberto Bautista Agut und Marin Cilic auch der Titelverteidiger und ein weiterer Grand-Slam-Champion beim Generali Open Kitzbühel aufschlagen. Der Termin für Thiems Erstrunden-Duell steht ebenfalls bereits fest: Es wird wieder eine Nightsession am Dienstagabend geben. Servus TV ist zum fünften Mal TV-Partner und überträgt Österreichs größtes Sandplatzturnier vom 29. Juli bis 5. August live.
share
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten.    Datenschutzrichtlinien     OK